Sturz in den Tod

Der Muschelsalat ist natürlich auch für Anja Henke und ihre Familie und Freunde ein Muss in den Sommerferien. So ist sie live dabei, als eine der Artistinnen bei der Darbietung auf dem Bleichplatz stürzt. Was zuerst wie ein Unfall aussieht, entpuppt sich als geplanter Mord, dessen Ermittlungen in den Händen von Gerd Neubert liegen. Anja kann es allerdings nicht lassen, ihre Nase in den Fall zu stecken und nach einer Ermittlungsjagd in Eilpe wird sie fündig. Der Täter ist … 🙂 das kann jeder nachlesen und unter Anjas Gesprächspartnern vielleicht sogar alte Bekannte entdecken. Stationen der Ermittlung

Bleichplatz

Lange Riege (Riegestraße)

Evangelische Christuskirche

Katholische Kirche Herz-Jesu

Kaiser-Friedrich-Denkmal

Wippermann-Passage

Wippermann-Villa